Erneuter Zuwachs bei technico

 

technico wächst – nicht nur personell.

Die Technologien zur Fertigung individueller Dichtungsgeometrien haben sich weiter entwickelt und die technico trägt dieser Entwicklung durch Neuanschaffungen Rechnung. Ein moderner ATOM Schneid- und Frästisch erweitert seit Januar 2019 nicht nur unseren aktuellen Maschinenpark sondern eröffnet neue Möglichkeiten in der Bearbeitung von Kunstoffen und Elastomeren. Neben dem Zuschnitt individueller Geometrien können jetzt auch Frästeile in 3 D aus Plattenware gefertigt werden. So können wir in kurzer Zeit maßlich und fertigungstechnisch anspruchsvolle Teile nach Kundenanforderung herstellen und liefern.

Um den gestiegenen Anforderungen aus der Produktion gerecht zu werden, haben wir parallel unsere Druckluftversorgung in puncto Leistungsfähigkeit als auch Energieeffizienz neu aufgebaut. Eine mehrstufig arbeitende Schraubenverdichteranlage der Firma  Kaeser mit nachgeschalteter Trocknung und Kühlung wurde installiert. Das Projekt wurde durch Fördermittel der BAFA unterstützt und durch unseren kompetenten Partner für Druckluftanlagen im gesetzten Zeitrahmen erfolgreich installiert.

Mit dieser Investition in unsere Produktionsanlagen gewährleisten wir Ihnen auch zukünftig eine schnelle und zuverlässige Lieferung Ihrer Dichtung!

 

 

 

Zurück

Was können wir für Sie tun?

Sofortkontakt

Einfach ausfüllen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.
Datenschutzerklärung gelesen*
Was ist die Summe aus 7 und 4?

Anfahrt

technico GmbH & Co. KG
Gartenkamp 122
49492 Westerkappeln

News

Erneuter Zuwachs bei technico

Aufgrund unseres Wachstums haben wir seit Januar 2019 erneute Verstärkung in der Produktionsabteilung. 

Weiterlesen …

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung. Mit der Zustimmung erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung von tawk.to einverstanden.
Zustimmen